Auf August 2022 ist folgende Lehrstelle zu besetzen:

Zusatzlehre als Gebäudetechnikplaner/in Heizung EFZ

Sie sind Sanitärinstallateur/in oder Heizungsinstallateur/in mit eidgenössischem Fähigkeitsausweis EFZ und zeichnen sich aus durch Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Flexibilität und exakter Arbeitsweise. Sie haben Freude am Kontakt mit Kunden, arbeiten gerne im Team und führen Ihre Arbeiten mit grossem Engagement aus.

Die zukunftsgerichtete Ausbildung als Gebäudetechnikplaner/in bietet die besten Voraussetzungen, sich eine optimale Berufsgrundlage zu schaffen. Während der Lehrzeit befasst sich der Auszubildende intensiv mit der Planung und Berechnung von Heizungs- oder Sanitäranlagen und der Ausfertigung von Plangrundlagen. Die Arbeitsorte sind neben dem Büro ebenso Baustellen und Anlagestandorte.

 

Anforderungen:

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sinn für technische Details, Abstraktionsvermögen
  • Freude am technischen Zeichnen, von Hand wie mit dem Computer
  • Gute Leistungen in Mathematik, Geometrie und Physik
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Kollegialität

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ein interessantes und fortschrittliches Tätigkeitsfeld, modernste Arbeitsgeräte und Programme, sowie ausgewiesene Fachleute bieten Gewähr für eine professionelle und zukunftsgerichtete Ausbildung.

 

Für weitere Auskünfte zu dieser Lehrstelle melden Sie sich bei Adrian Tschui - 032 685 25 28.

 

Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Zeugniskopien an:

EnerHaus Engineering GmbH
Postweg 5
4528 Zuchwil

 

» Detailinformationen Gebäudetechnikplaner

Zurück

Copyright 2023 EnerHaus Engineering GmbH